Willkommen in der Wilhelm-Schade-Schule

Anschrift:
Freudenthalstr. 10c
30419 Hannover
Tel:   0511-168 493 59
Fax:   0511-168 468 87
wilh-schade-schule(at)gmx(dot)de

 

Sie sind hier » Unsere Schule

Unser Auftrag

In der Wilhelm-Schade-Schule erfüllen Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf im Schwerpunkt Geistige Entwicklung ihre 12-jährige Schulpflicht. Der Förderbedarf muß durch ein sonderpädagogisches Beratungsgutachten nachgewiesen sein.

Wir erfüllen den Bildungsauftrag des Niedersächsischen Schulgesetzes. Dabei bieten wir eine alle Entwicklungsbereiche umfassende Förderung und Erziehung an, mit  Zugang zu den Kulturtechniken, zu einer aktiven Lebensbewältigung und der Selbstentfaltung in sozialer Integration.

Die Grundlage unseres Unterrichts ist das Niedersächsische Kerncurriculum für die Förderschulen im Schwerpunkt Geistige Entwicklung. Es ist Planungsgrundlage für den Unterricht in der Primarstufe (Klasse 1-4) und der Sekundarstufe I (Klasse 5-9).

In der Sekundarstufe II (Klasse 10 - 12) gelten die Rahmenrichtlinien für die Abschlussstufe.

Unser Einzugsgebiet

Das Einzugsgebiet umfasst im wesentlichen die westlichen Stadtbezirke von Hannover mit Schwerpunkten in Herrenhausen-Stöcken, Nordstadt, Hainholz und Linden-Limmer. Auch die Einschulung von Schülerinnen und Schülern aus anderen Stadtbezirken ist im Einzelfall möglich.




 
Valid XHTML 1.0 Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!